25. April 2024

Flüchtlingssozialarbeit auf dem Weg der Integration von Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund – Entwicklungen, Positionierungen, (Heraus)Forderungen

Online-Fachtag 2020
am Mittwoch, 8. Dezember 2020

Flüchtlingssozialarbeit übernimmt viele Aufgaben im Kontext der Integration von geflüchteten Menschen. Ein Großteil der Aufgaben konzentriert sich darauf, mittels lebensweltorientierter und partizipativer Sozialer Arbeit die Teilhabe der Menschen an den vielfältigen materiellen und kulturellen Gütern der Gesellschaft zu vermitteln. Seit Beginn der wissenschaftlichen Begleitung der FSA wird durch die Praktiker*innen kommuniziert, dass es vor allem jene sozialstrukturellen Aufgaben sind, die die Beratungsarbeit der FSA oftmals gänzlich ausfüllen. Zunehmend sind jedoch auch sozial-integrative Angebote gefordert. Geflüchtete sind z.B. als Eltern oder Heranwachsende auch Adressat*innen unterschiedlicher Regelangebote. Der Fachtag lädt ein zum Austausch über Erfahrungen, Positionierungen und (Heraus-)Forderungen zum Prozess der Integration von Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund und den entsprechenden aktuellen Aufgaben der FSA.

Für eine kostenlose Druckversion schreiben Sie an info@lafast-sachsen.net

Die Artikel im Einzelnen:

Keynote

Migrationsprojekte, Integrationsdimensionen und Integrationsprozesse.
Oder: warum Integration mehr umfasst als Spracherwerb, Bildung und Arbeit.

von Prof. Dr. habil. Albert Scherr, Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Soziologie

Vortrag

Vorstellung aktueller Ergebnisse des Forschungsprojektes, vor allem aus durchgeführten Interviews mit Menschen mit Fluchterfahrung sowie erste Erkenntnisse der sachsenweiten Befragung der FSA

  • Vorstellung der Ergebnisse der Geflüchtetenbefragung aus dem Jahr 2019
    von Claudia Jerzak und Dorit Starke, Projekt „Wissenschaftliche Begleitung der FSA in Sachsen“, ehs
  • Befragung zur Flüchtlingssozialarbeit in Sachsen 2020 – Erste Ergebnisse
    von Bernhard Wagner, Projekt „Wissenschaftliche Begleitung der FSA in Sachsen“, ehs

Arbeitstisch 1

Integration von Geflüchteten durch Angebote von Regeldiensten der Sozialen Arbeit und welche Rolle die FSA dabei spielen kann

  • Jobbörse Gorbitz – Ein Kooperationsprojekt der Treberhilfe Dresden e.V. und AWO Kinder- und Jugendhilfe gGmbH
    von Alexandra Guilliard, Sozialarbeiterin der JobBörse Gorbitz der Treberhilfe Dresden e.V.
  • Migrationssozialarbeit in Dresden – West
    von Svenja Hoßbach, FSA’lerin, SUFW Dresden e.V.
  • Projekt: Frauengesundheitsprojekt MEDEA International des FMGZ MEDEA e.V.
    von Gabriela Nickl, Sozialarbeiterin bei MEDEA International, Frauen und Mädchengesundheitszentrum MEDEA e.V.

Arbeitstisch 2

Subsidiarität als Chance und Herausforderung für die FSA in sächsischen Kommunen auf dem Weg der Integration

  • Flüchtlingssozialarbeit im Erzgebirgskreis – Vortrag im Rahmen des Fachtages „Wissenschaftliche Begleitung der Flüchtlingssozialarbeit in Sachsen“
    von Sven Kuhn, Sachgebietsleiter SG Unterbringungs- und Sozialkoordination, LRA Erzgebirgskreis
  • Subsidiarität als Chance
    von Julia Schieferdecker, Projektkoordination Fachbereich Migration, Flüchtlinge und Inklusion, AWO Sachsen

Arbeitstisch 3

Psychohygiene für die Flüchtlingssozialarbeit

  • Wie schütze ich mich selbst? Entstehung, Auswirkungen und Umgang mit Stress
    von Irene Bader, Psychologische Beraterin und Kunsttherapeutin, Malbegleiterin für Ausdrucksmalen und Fortbildnerin
  • Erfolg in der Sozialen Arbeit
    von Marianne Sand und Margit Lehr, wissenschaftliche Begleitung der FSA in Sachsen, ehs

Arbeitstisch 4

Aktuelle Entwicklungen von Zielgruppen und Aufgaben der FSA im Kontext von Integration

  • „Aktuelle Entwicklungen von Zielgruppen und Aufgaben der FSA im Kontext von Integration“ – Eine Zusammenfassung
    von Magdalena Engel, FSA`lerin, Sächsischer Flüchtlingsrat e.V. Chemnitz
  • Aktuelle Entwicklungen von Zielgruppen und Aufgaben der FSA im Kontext von Integration – Im ländlichen Raum Sachsens am Beispiel Rothenburg OL (Landkreis Görlitz)
    von Marika Vetter, FSA`lerin, Diakonie Sankt Martin Rothenburg

Arbeitstisch 5

Begegnung ermöglichen als methodische Herausforderung sozialer Integration

  • Das Projekt „MAQAM – Ankommen im Leipziger Westen“
    von Franziska El Makhloufi, Projektleitung „MAQAM – Ankommen im Leipziger Westen“ des Mütterzentrum Leipzig e.V.
  • Gemeinsam lernen und sich auf Augenhöhe begegnen durch KAMA
    von Mirjam Christ, Projektkoordinatorin bei KAMA Dresden e.V.

Arbeitstisch 6

Weiterbildung in der FSA

  • Weiterbildung in der Flüchtlingssozialarbeit – Zur Qualifizierung von multiprofessionellen Teams
    von Alexander Melzer, Geschäftsführer Pandechaion – Herberge e.V.
  • Vorstellung des FMI – Fachzentrum für Soziale Arbeit in den Bereichen Migration und Integration in Brandenburg
    von Anne Müller, Projektleitung, FMI – Fachzentrum für Soziale Arbeit in den Bereichen Migration und Integration

Impressum

Herausgeber:
Projekt „Wissenschaftliche Begleitung der Flüchtlingssoziarbeit in Sachsen“
Bernhard Wagner, Claudia Jerzak, Margit Lehr, Marianne Sand, Dorit Starke

Evangelische Hochschule Dresden
Dürerstraße 25, 01307 Dresden
Tel. +49 351 46902-399
info@lafast-sachsen.net
lafast-sachsen.net

Redaktion: Bernhard Wagner, Claudia Jerzak, Margit Lehr, Marianne Sand, Dorit Starke

Layout & Satz: Guillaume Robin

Redaktionsschluss: Februar 2021

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Projektträger


Andere Onlineartikel von Fachtagen lesen